DLR_School_Lab RWTH Aachen

C IMA RWTH Schüler Arbeitsgruppe

Was sind die Flugeigenschaften eines „Quadrocopters“? Wie funktioniert ein Fahrsimulator und was können moderne Fahrassistenzsysteme? Komplizierte und spannende Themen, die am DLR_School_Lab der RWTH Aachen Kindern und Jugendlichen anhand von Experimenten mit praktischen Beispielen veranschaulicht und einfach erklärt werden.

Bei uns kommen die vielfältigsten Themen zusammen, denn das DLR ist eine der größten Forschungseinrichtungen Deutschlands und die RWTH Aachen eine von Deutschlands modernsten Technischen Hochschulen – eine großartige Kombination für Nachwuchstalente, die sich hautnah an der Forschung ausprobieren wollen.

Durch Mitmach-Experimente werden den Schüler*innen Fragen aus Luft- und Raumfahrt, Energie- und Verkehrsforschung nähergebracht – unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Robotik und Künstlichen Intelligenz. Bei unseren vielfältigen und abwechslungsreichen Experimenten setzen sich die Schülerinnen und Schüler unter anderem mit folgenden übergeordneten Fragestellungen auseinander: Was ist Künstliche Intelligenz und wie kommt sie in Maschinen? Wie können Roboter lernen und braucht das Bewusstsein einen Körper? Den Menschen zum Vorbild – wollen wir, dass Roboter menschlich sind?

Für unsere Kurse ist kein Vorwissen nötig und wir laden ausdrücklich Schüler*innen aller Schulformen ein, teilzunehmen.

Schulen können sich über die Homepage oder direkt bei uns für einen Besuch des DLR_School_Lab RWTH Aachen anmelden. Unser Team kommt euch gerne mit spannenden Experimenten im Gepäck in eurer Schule besuchen.

Aktuelle Online Angebote

Online Schnitzeljagd

Achtung, Angebot für echte Knobler! Bei unserer Schnitzeljagd werden knifflige Rätsel gelöst und schwierige Fragen beantwortet. Nur wer die richtigen Antworten weiß, kommt Schritt für Schritt dem Lösungswort näher und lernt dabei spannende Fakten rund um das Thema Luft- und Raumfahrt.

Altersstufe: ab der 7. Klasse
Dauer: 2-3 Stunden


Online Calliope Kurs

„Mikrocontroller“ befinden sich in vielen alltäglichen Gegenständen, ohne dass wir uns darüber Gedanken machen. In diesem Onlinekurs lernen Kinder und Jugendliche, wie man einen Mikrocontroller – hier den Calliope – programmiert. Dabei kann dieser die Funktion eines Würfels übernehmen oder sogar ein Klavier oder Taschenrechner werden – vom Einsteiger bis zum Experten ist somit für jede*n etwas in unserem Kurs dabei. Den Teilnehmenden steht immer ein Betreuer zur Hilfe bereit. Vorerfahrung ist nicht nötig.

Altersstufe: ab der 3. Klasse
Dauer: 2-3 Stunden

Keyfacts
Wer kann mitmachen?
Schüler*innen ab der Grundschule (empfohlen ab der 3. Klasse)
DLR_School_Lab Seite mit Kursangeboten
dlr.de/schoollab/desktopd
Kosten
Die Angebote sind kostenfrei
Raum
D 2.15
Telefon
0241-80-91162

E-Mail
6156Bf1F33B498Dd807A98Cb37Bad629