IMPULS-Studie

Photo by This Is Engineering from Pexels pexels thisisengineering 3862632

Die Branche des Maschinen- und Anlagenbaus steht vor großen Herausforderungen: Digitalisierung und Nachhaltigkeit verändern Prozesse und Arbeitsabläufe. Gleichzeitig kämpft sie mit dem Fachkräftemangel, der sich auch in der geringen Zahl an Bewerberinnen und weiblichen Beschäftigten zeigt.

Für die Unternehmen der Branche stellt sich die Frage, wie sie die Zielgruppe von Frauen für sich gewinnen und halten und wie sie dabei das Potential der aktuellen Transformation nutzen können.

Mit unserer aktuellen Studie, die wir im Auftrag der IMPULS-Stiftung des VDMA e.V. durchführen, widmen wir uns dieser Fragestellung. Dabei erforschen wir Faktoren für den Mangel von Ingenieurinnen in der Branche. Mithilfe einer Analyse von Unternehmenswebseiten und Social Media bezüglich der Selbstdarstellung und Wahrnehmung von Unternehmen, Fokusgruppenworkshops mit Studentinnen, Interviews mit (ehemaligen) Beschäftigten der Branche sowie einer Begehungsstudie in drei Unternehmen werden konkrete Maßnahmen zur Gewinnung und zum Halten von Ingenieurinnen abgeleitet.

Keyfacts
Laufzeit
Juli 2021 - Juni 2022
Förderinstitution
IMPULS-Stiftung des VDMA e.V.
Website
impuls-stiftung.de/studie
Raum
D2.08
Telefon
+49 241 80 91142

E-Mail
407B9F69Bfd4C252De5B52F2A1Ae853E