Karriere Raus aus dem Hörsaal – rein in Forschung und Anwendung
Wir denken neu. Wir denken anders. Maschinenbauer und Soziologen, Informatiker und Wirtschaftsgeografen, Digitalisierungstreiber, Tech-Visionäre, Datenanalysten und Algorithmen-Liebhaber, Möglichmacher und Netzwerker arbeiten bei uns im Team. Und bieten interdisziplinäre Lösungen.

Promovieren

Promotionsprozesse und -Maßnahmen sowie offene Promotionsstellen

Mehr erfahren

Studieren

Bachelor-, Master- und Promotionsthemen sowie Lehrveranstaltungen für Studenten

Mehr erfahren

International Class

Informations for international students

Mehr erfahren

Aktuelle Stellen


  • Beschäftigte/r für den Bereich Human Resources and Controlling (w/m/d)

    Sie sind an einem Tätigkeitsfeld im Kontext der Wissenschaft interessiert und möchten unsere Forschungsgruppen mit ihrem kaufmännischen Know-how unterstützen?

    Das Informationsmanagement im Maschinenbau (IMA/WZL-MQ) als Teil des WZL Lehrstuhls für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement bietet seinen Mitarbeiter/innen ein innovatives und internationales Umfeld, in dem ein engagiertes Team anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum bearbeitet. Am IMA/WZL-MQ bringen wir die Digitalisierung nachhaltig voran und erforschen intelligente Informationssysteme in Gesellschaft und Industrie.


    Ihr Profil

    Sie verfügen über

    • ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches bzw. kaufmännisches Bachelorstudium oder eine vergl. Qualifikation
    • eine ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, sind zuverlässig, belastbar und haben Interesse an der Arbeit in einer dynamischen Forschungsumgebung
    • ein analytisches Denkvermögen und ein ausgeprägtes Zahlenverständnis
    • ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Eigeninitiative
    • eine eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
    • eine schnelle Auffassungsgabe
    • Vorkenntnisse im Bereich der öffentlichen Projektförderung
    • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den MS Office Programmen (insb. Excel)
    • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • gute Englischkenntnisse


    Ihre Aufgaben


    • Administrative Abwicklung von EU-, Bundes-, Landes-, Industrie- und sonstigen Projekten
    • Pflege von Stammdaten, Kontenabstimmung zwischen dem internem Controllingtool und SAP der RWTH Aachen, Schnittstelle zur zentralen Hochschulverwaltung
    • Beratung der wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen bei der finanziellen Abwicklung von Forschungsprojekten (Antragstellung, Durchführung und Abschluss)
    • Eigenverantwortliche administrative Projektabwicklung (Budgetermittlung, Mittelabruf, Controlling, Verwendungsnachweise, Projektprüfungen)
    • Personalkalkulation und Kostenprognose für Folgejahre
    • Beratung der Leitungsebene bei finanziellen Fragestellungen
    • Erstellung der Jahresbilanz für die Forschungsbereiche


    Unser Angebot


    Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
    Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre.
    Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG).
    Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.
    Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 30 Stunden.
    Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung mit mind. 20 Stunden wöchentlich ermöglicht werden.
    Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
    Die Stelle ist bewertet mit EG 10 TV-L.


    Über Uns



    Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
    Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
    Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
    Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
    Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
    Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
    Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
    Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.



    Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Stellenummer V000004104 bis zum 02.12.2022 per Mail an:


    Susanne Alves
    Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement (IMA)
    Dennewartstr. 27
    52068 Aachen
    Tel.: +49 241 80-91118

    E-Mail: susanne.alves@ima.rwth-aachen.de

    Kontakt
    Telefon
    +49 241 80 91118

    E-Mail


    Leiterin Human Resources and Controlling

    Weniger anzeigenMehr anzeigen
Initiative zeigen und bewerben

Neugierig geworden, es ist aber keine passende Stelle dabei? Dann schicken Sie uns eine Initiativbewerbung!


Kollegiale Arbeitsatmosphäre im interdisziplinären Team

Betriebsausflug 2018
Betriebsausflug

Jedes Jahr macht sich das Cybernetics Lab einen Tag lang auf Tour durch das In- oder Ausland.
Bild: Zoutelande 2018

Img 0426
Institutstagung

Zwei Tage im Jahr werden auf unserer Institutstagung Synergien gefunden, Diskussionen geführt und Ziele definiert.

Weihnachtsfeuer
Weihnachtsfeier

Mit mehr als 150 Kolleginnen und Kollegen sowie Alumni lässt sich auf das erfolgreiche Jahr gut anstoßen.

Opendoorpolicyzuschnitt
Teamspirit

Offene Türen, flexible Arbeitszeiten und eine Duz-Kultur gelten für alle Mitarbeitenden.

809998 Ee 9 D1 B 4 D08 8 B0 D E5 D76 Ba5284 B
Karnevalsfrühstück

Arbeiten im Rheinland beinhaltet auch die Tradition, die fünfte Jahreszeit mitzufeiern.

Hifs8576
on tour

Das Cybernetics Lab fördert den wissenschaftlichen Austausch auf Seminaren, Konferenzen oder Messen.

Kontakt Prof. Dr. phil. Ingrid IsenhardtAkademische Direktorin IMA
Raum
2.19
Telefon
+49 241 80 91112

E-Mail
85Ac11Ae2B748Dc287441B1Aa1A0C52B