RoboScope

Roboscope016

Das RoboScope ist ein interdisziplinäres Schülerlabor für Robotik, in dem Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen ihre eigenen Roboter in Teams konstruieren und programmieren. So werden am Beispiel der Robotik spannende Einblicke in die vielfältigen Disziplinen des MINT-Bereichs gegeben. Durch aktives Experimentieren in der Wissenschaftsdisziplin Robotik werden den Schülerinnen und Schülern ihre Talente und Potenziale im MINT-Bereich bewusst und ein nachhaltiges Interesse an Themen des MINT-Bereiches geschaffen. Das Laborkonzept verfolgt einen hochgradig vernetzten Lehr- und Forschungsansatz, der - neben den MINT-Fächern - auch gesellschaftliche und ethische Fragestellungen abbildet, um überfachliche Inhalte zu implementieren und weniger Technikinteressierten alternative Zugänge zu Technik zu bieten. Im LEGO Education Center des Schülerlabors RoboScope finden laufend Einsteigerkurse für alle Altersgruppen statt, in denen vorwiegend mit LEGO-Mindstorms gearbeitet wird. Darauf aufbauend haben die Schülerinnen und Schüler in weiterführenden Kursen die Möglichkeit, komplexere Szenarien, wie die Konstruktion und Programmierung autonomer Roboter, zu bearbeiten und an Wettbewerben teilzunehmen.

Roboscope001
Roboscope016
Roboscope101
Keyfacts
Funding Body
zdi.NRW of the MiWF
Runtime
since 06.2010
Project Website
Robo-Scope.de
Room
D 2.11
Phone
+49 241 80 91187

Write E-Mail
09Ab7C35F67307B8B549Ab7Dec529B32