Enterprise and Research Data Marketplace

Eskape Zuschnitt

In den letzten Jahren wurden viele Internet of Things (IoT) Plattformen entwickelt, um Daten aus öffentlichen und industriellen Kontexten zu verwalten. Um die Anzahl der steigenden strukturierten und unstrukturierten Datenquellen in diesen Bereichen zu bewältigen, verwenden einige dieser Plattformen Ontologien, um die Semantik der Daten zu modellieren. Die Generierung von Ontologien ist jedoch eine komplexe und zeitaufwendige Aufgabe, da alle Semantiken der bereitgestellten Daten gesammelt und modelliert werden müssen. Da sich das (Industrial) IoT schnell und kontinuierlich weiterentwickelt, ist eine statische Ontologie nicht in der Lage, jede Anforderung zu modellieren. Um dieses Problem zu lösen, entwickeln wir eine Datenplattform, die neben Datenmodellen auch semantische Modelle verwendet, um Batch- und Streaming-Daten auf einer informationsorientierten Ebene zu verarbeiten. Unsere Plattform ermöglicht es Benutzern, heterogene Datenquellen zu verarbeiten, abzufragen, zu abonnieren und zu teilen, ohne das Datenmodell berücksichtigen zu müssen, was die Erstellung von Informationsprodukten aus heterogenen Daten erleichtert. Anstatt eine vordefinierte Ontologie zu verwenden, verwenden wir einen Wissensgraphen, der durch künstliche Intelligenz und semantische Modelle erweitert wird, die von Benutzern auf ihren Datensätzen definiert werden. Die Verwendung der semantischen Annotationen ermöglicht die Substitution von Datenquellen und befreit die Benutzer von der Analyse von Datenmodellen, um deren Inhalt zu verstehen.

Knowledge Graph Eskape
Keyfacts
Laufzeit
seit 01.01.2016
Raum
D 2.02
Telefon
+49 241 80 91166

E-Mail
0A2D26Eadfb6E9F26A2Ab4326291A5Ad