Zu Gast auf der CeBit

Mit gleich drei anwendungsbezogenen Projekten zur digitalen Transformation präsentierte sich das Cybernetics Lab auf der diesjährigen CeBIT in Hannover. Im Rahmen der Veranstaltung „Innovative Digitalisierungsprojekte: Fresh Ideas from NRW“ des „CPS:HUB NRW“ stellte Projektleiterin Sarah Güsken die Online-Shopping Plattform „Smart Emma“ und das lokale Einzelhandelsprojekt „Shopping Lab Aachen“ vor. Tristan Langer und Phillip Ennen diskutierten zur Vorstellung des „ARIZ (Arbeit in der Zukunft)“-Projekts die Lernfähigkeit von Roboter-Systemen und deren Auswirkungen auf Arbeitswelt und Arbeitsplätze. Dies veranschaulichten sie mittels eines intelligenten, lernfähigen Assistenzsystems – einem KINOVA Service-Roboter, der sowohl in der häuslichen Umgebung als auch in Fabriken unterstützen kann.

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne Sarah Güsken M.Sc. und Tristan Langer M.Sc. zur Verfügung.