M. Sc.

Philipp Ennen

Ce28Ddace4C8Edbca6Bf54Bbe2F73Ff7
Raum
D 2.13
Telefon
+49 241 80 91192
E-Mail
Philipp Ennen ist seit Juli 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IMA/ZLW & IfU in der Forschungsgruppe „Technische Kybernetik“. Zuvor absolvierte er den Studiengang Maschinenbau an der RWTH Aachen, welchen er im Oktober 2013 mit dem Bachelor of Science abgeschlossen hatte. Anschließend studierte er bis Juni 2014 den Masterstudiengang Automatisierungstechnik. Im Rahmen seines Studiums fertigte Herr Ennen Studienarbeiten zur Kollisionsvermeidung von Robotern und der Aufgabenplanung in der Mensch-Roboter Kooperation an. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in lernfähigen Robotern und deren Integration in die Produktionsumgebung. Unter Verwendung von Methoden des maschinellen Lernens, insbesondere des Reinforcement Learnings, und der Regelungstechnik werden Verfahren entwickelt, die ein selbstständiges Erlernen von komplexen, bisher nicht wirtschaftlich automatisierbaren, Roboteraufgaben ermöglichen.

Aktuelle Publikationen

Marie, Ossenkopf; Ennen, Philipp; Vossen, Rene; Jeschke, Sabina
Procedia Manufacturing 11 – 27th International Conference on Flexible Automation and Intelligent Manufacturing (FAIM2017), Elsevier, Amsterdam [u.a.], pp. 329-337
2017
Ennen, Philipp; Reuter, Sebastian; Schilberg, Daniel; Jeschke, Sabina
[3nd International Conference on Ramp-Up-Management, ICRM 2016, 22.06.2016-24.06.2016, Aachen, Germany], Elsevier
2016
Dietrich, Vincent; Chen, Dong; Wurm, Kai M.; Wichert, Georg v.; Ennen, Philipp
2016 IEEE International Conference on Robotics and Automation, Stockholm, Sweden, May 16th-21st / editor-in-chief: Allison Okamura, Stanford University ; editors: Arianna Menciassi, Scuola Superiore Sant'Anna [und 13 andere], IEEE, Piscataway, pp. 1873-1878
2016
Ennen, Philipp; Ewert, Daniel; Schilberg, Daniel; Jeschke, Sabina
Procedia CIRP, 2nd International Conference on Ramp-Up-Management (ICRM 2014), Aachen, Germany, 12-13 June 2014, Elsevier, pp. 62-66
2014